VORTRAGS- UND FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG QUALITÄTSSICHERUNG AM 10. MÄRZ 2010 IN LINSTOW (MV)

VORTRAGS- UND FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG QUALITÄTSSICHERUNG AM 10. MÄRZ 2010 IN LINSTOW (MV)

In zwangloser Folge finden seit mehreren Jahren in Linstow (liegt nahe der Autobahn A 19 etwa 50 km südlich von Rostock) öffentliche Vortragsveranstaltungen des bup e.V. statt. Die Teilnehmer kommen aus Tätigkeitsbereichen des Straßen- und Verkehrsflächenbaus: vorwiegend aus der Bauverwaltung, von Ingenieurbüros und aus der Bauwirtschaft. Die letzte Vortragsveranstaltung in dieser Reihe wurde in Linstow am 10. März.2010 von etwa 80 Teilnehmern besucht.

Themen der Tagung 2010 waren neue Regelwerke unter Einarbeitung europäischer Normen für Böden und Baustoffe im Erdbau, für den Bau von Fahrbahndecken aus Beton und die Herstellung von hydraulisch gebundenen Tragschichten, für Deckchichten, Binderschichten und Tragschichten aus Asphalt, sowie für Bauweisen der baulichen Erhaltung von Straßen mit Asphalt. Vorgestellt wurden ferner neuere, praxisnahe Prüfverfahren – unter der Bezeichnung Performanceprüfungen – für Asphalt.

Folgende Vorträge wurden gehalten und können heruntergeladen werden:

NÄHERE INFOS

  1. Einleitung
  2. ZTV E-StB 09 / TL BuB E (Böden und Baustoffe im Erdbau)
  3. ZTV und TL Beton-StB 07
  4. ZTV und TL Asphalt-StB 07
  5. Performance-Prüfungen an Asphalt – Chancen zur Optimierung
  6. ZTV BEA- StB 09
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Ich stimme zu Datenschutzerklärung