Biete | Suche

Biete

SCHLAG-PRÜFGERÄT ZU VERKAUFEN!

Schlagprüfgerät
Zur Bestimmung des Splitthaltevermögen von polymermodifizierten Bindemitteln für Oberflächenbehandlungen nach DIN 52022

Das Gerät ist eine Einzelanfertigung und wurde entsprechend den Vorgaben der DIN 52022 hergestellt.

Das Schlag-Prüfgerät besteht aus:

  • Prüfplatten aus nichtrostendem Stahl X5CrNi18-10
  • Stahlkugel aus nichtrostendem Stahl X5CrNi18-10, Masse: (510 x 10) g, Durchmesser 50 mm;
  • Schablone für Anordnung des Prüfsplittes;
  • Vorrichtung zur Aufnahme der Prüfplatten und Einstellung der Fallhöhe von (500 x 5) mm

Kurzbeschreibung des Prüfverfahrens (aus DIN 52022)
Das Splitthaltevermögen von polymermodifiziertem Bindemittel für Oberflächenbehandlungen wird im Schlag-Prüfgerät unter Einwirkung von Kälte und Wärme geprüft. Dabei wird die Kälte- und Wärme-Schlag-Temperatur als diejenige Temperatur in °C ermittelt, bei der sich ein Splittverlust von 10 Splittkörnern ergibt.

PREIS: € 4.850,00

zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Bei Interesse oder Fragen bitte melden unter
ASPHALTA Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH
Telefon: 030/3016036
E-Mail: prueflabor(at)asphalta.de

Ansprechpartner: Dipl.-Geol. B. Dudenhöfer

Suche

Die ASPHALTA Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH sucht eine funktionstüchtige Druckprüfmaschine u.a . für die Bestimmung des CBR-Wertes nach DIN EN 13286-47.
Die Druckprüfmaschine sollte eine

  • Leistungsfähigkeit von mindestens 50 kN besitzen und auf eine
  • konstante Geschwindigkeit von (1,27 +- 0,20) mm/min

einstellbar sein.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns ein Angebot unterbreiten können.
Bitte kontaktieren Sie uns dazu
telefonisch unter
+ 49 (0) 30 / 301 60 36
oder per E-Mail unter prueflabor@asphalta.de

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Ich stimme zu Datenschutzerklärung